AGBs & Datenschutz

Allgemeine Geschäftsbedingungen 2020

  • 1 Geltungsbereich
  • Es gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen; entgegenstehende oder abweichende Verkaufsbedingungen des Käufers werden nicht anerkannt, es sei denn es wurde im Einzelfall ausdrücklich und schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Unsere Geschäftsbedingungen hinsichtlich des Verkaufes gelten somit auch dann, wenn in Kenntnis von entgegenstehenden oder abweichenden Verkaufsbedingungen des Kunden eine Lieferung an den Kunden vorgenommen wird. Entgegenstehende allgemeine Geschäftsbedingungen sind auch dann als abweichend zu werten, wenn sie erweiternde, zusätzliche Bedingungen aufweisen.
  • Die Verkaufsbedingungen gelten nur gegenüber Unternehmern i.S.v. § 310 I BGB.
  • 2 Angebote
  • Alle gemachten Angebote sind freibleibend. Die im Online-Shop der Verkäuferin enthaltenen Produktbeschreibungen stellen keine verbindlichen Angebote seitens der Verkäuferin dar, sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden.
  • Angaben, insbesondere Maß, Gewicht, Abbildungen, Beschreibungen, Montageskizzen, Preislisten und sonstige Drucksachen sind bestmöglich ermittelt, jedoch für uns unverbindlich.
  • Für eigene Abbildungen, Kalkulationen oder anderer sonstiger Unterlagen behalten wir uns Eigentums- und Urheberrechte vor.
  • Bei den ausgewiesenen Preisen handelt es sich um Gesamtpreise, die die gesetzliche Umsatzsteuer enthalten, soweit nicht etwas anders angegeben ist. Transportkosten sind zusätzlich zu berechnen und nicht in dem Preis enthalten.
  • 3 Auftragsbestätigung
  • Alle Aufträge, Abreden, Zusicherungen oder Ähnliches durch Vertreter oder sonstige Betriebsangehöriger bedürfen unsere schriftliche Bestätigung. Beanstandungen solcher Bestätigungen müssen unverzüglich, spätestens innerhalb von einer Woche, schriftlich erfolgen. Bestätigte Preise gelten stets nur für die zuvor vereinbarte Abnahmemenge.
  • Es gelten stets die Verkaufspreise zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses, außer es ist schriftlich ein anderer Zeitpunkt konkret bestimmt. Diese erwachsen zu Festpreisen, wenn unser Angebot unverzüglich, spätestens innerhalb von 10 Tagen, unabhängig von der Zahl der Werktage, unverändert durch schriftliche Bestätigung angenommen wird.
  • Bei Preisänderungen oder Kostenerhöhungen in dem Zeitraum zwischen Vertragsschluss und vereinbarten Liefertermin sind wir berechtigt, eine angemessene Preisanpassung vorzunehmen, sofern zwischen dem Vertragsschluss und der Lieferung ein Zeitraum von mindestens 4 Monaten liegt. Sollte diese Preiserhöhung eine Abweichung von dem Ursprungspreis von mehr als 10% betragen, besteht für den Kunden ein außerordentliches Recht, vom Vertrag zurückzutreten.
  • Die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt davon unberührt.
  • Ein Widerrufsrecht besteht nicht.
  • 4 Lieferung
  • Die Lieferung erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Kunden.
  • Sofern eine freie Anlieferung vereinbart ist, so geht die Gefahr mit Ankunft des Fahrzeuges bei der Lieferanschrift über. Teillieferungen sind zulässig und gelten als eigenständige Lieferungen.
  • Bei Waren, die per Spedition geliefert werden, erfolgt die Lieferung „frei Bordsteinkante”, also bis zu der der Lieferadresse nächst gelegenen öffentlichen Bordsteinkante, sofern sich aus den Versandinformationen im Online-Shop der Verkäuferin nichts anderes ergibt und sofern nichts anderes vereinbart ist.
  • Wahl des Transportweges und des Transportmittels bleiben uns vorbehalten.
  • Die Einhaltung unserer Lieferverpflichtung setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung des Käufers voraus, die Einrede des nicht erfüllten Vertrages bleibt vorbehalten.
  • Kommt der Kunde in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft, wobei einfache Fahrlässigkeit ausreichend ist, sonstige Mitwirkungspflichten, sind wir berechtigt, uns entstandene Schäden unter Einschluss etwaiger Aufwendungen ersetzt zu verlangen, wobei die Geltendmachung weiterer Schäden davon nicht betroffen ist.
  • Sofern ein „Fixgeschäft“ vorliegt, haften wir nach den gesetzlichen Regelungen. Diesbezüglich ist es erforderlich, dass der Vertragsschluss, bzw. unsere Auftragsbestätigung mit dem Wort „Fixgeschäft“ überschrieben ist.
  • Unabhängig von Absatz 7 haften wir für einen Lieferverzug nach den gesetzlichen Regeln. Der Transport erfolgt entsprechend des Absatzes 4 nach bestem Wissen. Versicherungen gegen Transportschäden, Transportverluste oder Transportbrüche erfolgt nur auf ausdrücklichen Wunsch des Käufers und auf seine Rechnung. Schadensmeldungen hinsichtlich der vorgenannten Schäden sind unverzüglich nach Empfang der Ware zu erstatten und durch schriftliche Mitteilung hinsichtlich Art und Umfang zu bestätigen. Die unverzügliche Mitteilung von Transportschäden muss auf dem Lieferschein vermerkt werden, gleiches gilt für Fehlmengen. Ansprüche aus den Schäden gegen Dritte sind auf Verlangen sodann an uns abzutreten.
  • Sollte eine Lieferung in ein Land außerhalb der EU erfolgen, sind neben den Transportkosten auch weitere anfallende Posten, wie bspw. Einfuhrrechtliche Abgaben, von dem Kunden zu tragen.
  • Bei Selbstabholung informiert die Verkäuferin den Kunden zunächst per E-Mail darüber, dass die von ihm bestellte Ware zur Abholung bereit steht. Nach Erhalt dieser E-Mail kann der Kunde die Ware nach Absprache mit dem Verkäufer am Sitz der Verkäuferin abholen. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.
  • 5 Mängelhaftung – Gewährleistung
  • Sofern der Käufer als Kaufmann i.S.d. HGB tätig ist, setzt die Geltendmachung von Mängelansprüchen voraus, dass der Käufer seiner nach § 377 HGB geschuldeten Rüge- und Untersuchungsobliegenheit ordnungsgemäß nachgekommen ist.
  • Die Verjährungsfrist für Mängelansprüche beträgt abweichend von der Regelverjährung 12 Monate.
  • Für gebrauchte Waren sind Mängelgerechte grundsätzlich generell ausgeschlossen.
  • Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Kunde dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an die Verkäuferin zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. Im gleichen Zeitraum hat auch die Geldendmachung von Gewährleistungsansprüchen zu erfolgen, wenn die Reparatur durch einen Dritten vorgenommen worden ist. Dazu steht auf der Website ein Formular bereit:
  • Reparaturen durch Dritte, die Kosten von über 1.000 € auslösen, dürfen nur nach Rücksprache und mit vorheriger schriftlicher Genehmigung durch die GOLF TECH Maschinenbau GmbH erfolgen.
  • Lieferung von Ersatzteilen im Rahmen der Gewährleistung, sofern eine Reparatur nicht direkt durch die Verkäuferin durchgeführt wird, führt die GOLF TECH Maschinenbau GmbH im Rahmen der üblichen Auftragsabwicklung durch, d.h. vorerst gegen eine Berechnung zu den festgesetzten Konditionen. Nach Anerkennung des Gewährleistungsantrages wird von GOLF TECH Maschinenvertriebs GmbH die entsprechende Gutschrift erteilt. Der Anspruch auf Gewährleistung wird ausgeschlossen, wenn durch den Käufer keine Original-Ersatzteile oder solche Ersatzteile der Verkäuferin verwendet werden.
  • Wir haften nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern der Kunde Schadensersatzansprüche geltend macht, die auf Vorsatz und grober Fahrlässigkeit beruhen. Soweit keine vorsätzliche Vertragsverletzung vorliegt, ist die Schadenshaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.
  • Gleiche Begrenzung gilt bei fahrlässiger Pflichtverletzung, infolgedessen dem Käufer ein Anspruch auf Ersatz des Schadens statt der Leistung zusteht.
  • Die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt davon unberührt.
  • Schäden, die auf eine unsachgemäße Behandlung und Montage, mangelhafte Wartung oder eine schuldhafte Handhabung des Käufers zurückzuführen sind, werden nicht von dem Gewährleistungsrecht umfasst. Gleiches gilt für eine unsachgemäße Montage außerhalb der von GOLF TECH Maschinenvertriebs GmbH genehmigten Werkstätten. Mängel, die auf Verwendung von nicht vorgeschriebenen Schmierstoffen beruhen, sind ebenfalls von dem Gewährleistungsrecht ausgeschlossen.
  • Reklamationsteile sind bis zur endgültigen Abwicklung der Gewährleistungsangelegenheit, mindestens jedoch 90 Tage, aufzubewahren und zu lagern und auf Anforderung von GOLF TECH Maschinenbau GmbH innerhalb einer Woche an diese nach Münster zu verschicken oder zu überbringen.
  • 7 Eigentumsvorbehalt
  • Die Verkäuferin behält sich bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung das Eigentum an der gelieferten Ware vor. Sofern ein Kontokorrentverhältnis besteht, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem bestehenden Kontokorrentverhältnis vor.
  • Der Käufer ist verpflichtet, die unter Eigentumsvorbehalt erworbene Sache bis zur Erstarkung des Anwartschaftsrechtes in vollwertiges Eigentum sorgsam zu behandeln; sämtliche anstehenden Reparatur- oder Wartungskosten sind durch den Käufer zu tragen.
  • Bei Pfändungen gegen den Käufer hat uns unverzüglich zu unterrichten, damit eine Drittwiderspruchsklage erhoben werden kann. Sofern dieser Dritte nicht in der Lage ist, die Kosten der erhobenen Klage zu erstatten, haftet der Käufer entsprechend.
  • Der Käufer ist er zur Weiterveräußerung der Vorbehaltsware im ordnungsgemäßen Geschäftsbetrieb berechtigt. Sämtliche hieraus entstehenden Forderungen gegen Dritte tritt der Kunde in Höhe des jeweiligen Rechnungswertes vollständig im Voraus an die Verkäuferin ab. Diese Abtretung gilt unabhängig davon, ob die Vorbehaltsware ohne oder nach Verarbeitung weiterverkauft worden ist. Der Kunde bleibt zur Einziehung der Forderungen auch nach der Abtretung ermächtigt. Die Befugnis der Verkäuferin, die Forderungen selbst einzuziehen, bleibt davon unberührt. Die Verkäuferin wird jedoch die Forderungen nicht einziehen, solange der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen der Verkäuferin gegenüber nachkommt, nicht in Zahlungsverzug gerät und kein Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt ist.
  • Die Verkäuferin erwartet, dass der Käufer durch entsprechende Servicedisziplin die gekaufte Ware aktiv kontrolliert und durch Begleitmaßnahmen laufend unterstützt, wie die regelmäßige Wartung oder  die Ausbildung von Werkstattpersonal mit Hilfe der Teilnahme an o.g. Schulungen im Hause der Verkäuferin.
  • erforderliche Umrüst- oder Nachrüstmaßnahmen sind nach Mitteilung durch GOLF TECH Maschinenvertriebs GmbH umgehend, spätestens jedoch zwei Monate nach Bekanntgabe, umzusetzen.
  • 8 Preise und Zahlungsbedingungen
  • Die Preise enthalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer, diese wird auf der Rechnung mit dem aktuell geltenden Wert gesondert ausgewiesen.
  • Die ausgestellten Rechnungsbeträge sind sofort fällig und zahlbar, außer es ergibt sich aus der Rechnung ein abweichendes Zahlungsdatum.
  • Der Abzug von Skonto bedarf einer gesonderten schriftlichen Vereinbarung. Voraussetzung ist, dass noch offene, frühere Rechnungen, bereits durch den Käufer beglichen worden sind. Es besteht auch dann jedoch kein Anspruch des Käufers auf den Skontoabzug.
  • Akzeptierte Zahlungsmittel: Überweisung
  • Zurückbehaltungsrechte des Käufers sind ausgeschlossen, wenn sie nicht auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruhen.
  • 10 Datenschutz
  • Die für die Durchführung der Geschäftsbeziehung erforderlichen Daten verarbeiten wir auf Grundlage unserer aktuellen Datenschutzerklärung, welche auf unserer Homepage abrufbar ist.
  • 11 Gerichtsstand – Erfüllungsort
  • Sofern der Käufer Kaufmann i.S.d. HGB ist, ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand; wir sind berechtigt, den Käufer abweichend von diesem an seinem Wohnort zu verklagen.
  • Sofern sich aus der Auftragsbestätigung keine Abweichung ergibt, ist Erfüllungsort stets der unser Geschäftssitz.
  • 12 Geltendes Recht
  • Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren.

Datenschutz

der Golf Tech Golfartikelvertriebs GmbH (fn 31852t) 

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.  

Datenspeicherung Online Shop und Handel 

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Online Shop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers sowie Name, Adresse, Geburtsdatum, Email-Adresse, Telefonnummer, Kontodaten bzw. Kreditkartennummer des Kunden gespeichert werden. Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung diese Daten auch bei uns gespeichert. 

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung und zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen notwendig. Wir können ohne diese Daten den Vertrag nicht mit Ihnen abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kontodaten bzw. Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute bzw. Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Kaufpreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen zur Zustellung der Ware, an unseren Internetdienstleister und unseren Cloud-Anbieter zur Speicherung der genannten Daten, an unsere Marketingagentur zur Speicherung der Daten in unserem dort geführten CRM-System sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen. Wir haben mit den Auftragsverarbeitern einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. 

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden die Daten für einen Zeitraum von 30 Jahren nach Ende des Geschäftsjahres, in dem der Geschäftsfall beendet wurde, gespeichert, insb. um steuerliche Aufbewahrungspflichten erfüllen zu können sowie solange Gewährleistungs-, Schadenersatz- und Produkthaftungsansprüche es notwendig machen, dass die Daten verarbeitet werden, wobei diese sodann in einem Archiv mit gesonderten Zugangsregelungen verarbeitet werden. 

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a DSGVO (Einwilligung) und/oder Art 6 Abs 1 lit b DSGVO (zur Vertragserfüllung notwendig). 

Lieferanten- und Auftragnehmerverwaltung (zur Abwicklung unseres Einkaufs- sowie unseres Backoffices) 

Wir erhalten die Daten Name, Firmenbuchnummer, Adresse, Email-Adresse, Telefonnummer, und Kontodaten von Ihnen im Rahmen der Beziehung als Lieferant und/oder Auftragnehmer unseres Unternehmens. Diese Daten sind zur Erfüllung des Vertrags erforderlich und werden überdies zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen (zB steuerliche Aufbewahrungspflichten oder Gewährleistungs- und Schadenersatzverpflichtungen) verarbeitet. Sie sind nicht verpflichtet, uns Daten bereit zu stellen; wenn Sie jedoch die Daten nicht zur Verfügung stellen, dann können wir die Leistung nicht erbringen bzw. beanspruchen. 

Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kontodaten an die abwickelnden Bankinstitute zum Zwecke der Überweisung des Kaufpreises/Honorars, an unseren Internetdienstleister und Cloudanbieter zur Speicherung der genannten Daten, an unsere Marketingagentur zur Speicherung der Daten in unserem dort geführten CRM-System sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen. Wir haben mit den Auftragsverarbeitern einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. 

Die Daten speichern wir während der Geschäftsbeziehung und darüber hinaus für einen Zeitraum von 30 Jahren nach Ende des Geschäftsjahres, in dem der Geschäftsfall beendet wurde, insbes. um steuerliche Aufbewahrungspflichten erfüllen zu können sowie solange Gewährleistungs-, Schadenersatz- und Produkthaftungsansprüche es notwendig machen, dass die Daten verarbeitet werden, wobei diese sodann in einem Archiv mit gesonderten Zugangsregelungen verarbeitet werden. 

Cookies 

Unsere Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie sie löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.  

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.  Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.  

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten. Ihre Einwilligung trifft auf die folgenden Domains zu: www.zoomgolf.net 

Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität Ihrer Website eingeschränkt sein. Sie können die nur die notwendigen Cookies akzeptieren oder allen Cookies direkt zustimmen 

Ändern Sie Ihre Einwilligung  |  Widerrufen Sie Ihre Einwilligung 

Webanalyse 

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics des Anbieters Google LLC mit Unternehmenssitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Die Daten werden daher an ein außereuropäisches Drittland übertragen. Die Beziehung zum Anbieter basiert auf dem Abkommen Privacy Shield. 

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. 

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a DSGVO (Einwilligung) und/oder Art 6 Abs 1 lit f DSGVO (berechtigtes Interesse). 

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, wird zwar die IP-Adresse erfasst, aber umgehend pseudonymisiert (z.B. durch Löschung der letzten acht Bit). Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. 

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter  http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). 

Werbung 

Auf unseren Webseiten kommen Marketing Cookies zum Einsatz. Marketing Cookies stammen von externen Werbeunternehmen (Third Party Cookies) und werden verwendet, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgruppenorientierte Werbung für den Benutzer zu erstellen. Sofern wir dabei personenbezogene Daten verarbeiten, dürfen wir das wegen Ihrer Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO) und zwar nur solange Sie das jeweilige Marketing Cookie nicht deaktiviert haben, was jederzeit mit Wirkung für die Zukunft möglich ist. Wir verarbeiten Marketing Cookies jedenfalls längstens für die in der nachstehenden Übersicht angegebene Dauer. 

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der Marketing Cookies, die unserseits genutzt werden: 

  • Wir verwendenSocial-Media-Cookies, um Ihnen Werbung und Inhalte auf der Grundlage Ihrer Profile und Aktivitäten in sozialen Medien auf unseren Websites anzuzeigen. Sie werden verwendet, um Ihre Aktivitäten auf unseren Websites mit Ihren Profilen in den sozialen Medien zu verbinden, damit Werbung und Inhalte, die Sie auf unseren Websites und in den sozialen Medien sehen, Ihre Interessen besser widerspiegeln. Dafür nutzen wirFacebook Ads des Anbieters Facebook Inc. mit Unternehmenssitz in Paseo de la Castellana, 180, Madrid – Community of Madrid 28046. Der Zweck der Datenverarbeitung ist das Marketing. Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook. 
  • Ebenfallsnutzenwir Microsoft Advertising des Anbieters Microsoft Ireland Operations Limited, Z. Hd.: Data Protection Officer, One Microsoft Place, South County Business Park, Leopardstown, Dublin 18, IrlandTelefon: +353 1 706 3117. Die Daten werden für das Marketing verarbeitet. Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Microsoft sowie Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Microsoft. 
  • Weiters verwenden wir Google AdWords des Anbieters Google LLC mit Unternehmenssitz in 1600AmphitheatreParkway, Mountain View, CA 94043 USA. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Die Daten werden daher an ein außereuropäisches Drittland übertragen. Die Beziehung zum Anbieter basiert auf dem Abkommen Privacy Shield. Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen von Google. Nähere Informationen zu Datenschutz und Cookies bei Google AdWords finden Sie unter http://www.google.de/policies/privacy/partners/ und http://www.google.de/intl/de/policies/technologies/ads. 
  • Unsere Seite verwendet für die Einbindung von Videos den Anbieter YouTubeLLC,901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, vertreten durch Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Normalerweise werden bereits bei Aufruf einer Seite mit eingebetteten Videos Ihre IP-Adresse an YouTube gesendet und Cookies auf Ihrem Rechner installiert. Wir haben unsere YouTube-Videos jedoch mit dem erweiterten Datenschutzmodus eingebunden (in diesem Fall nimmt YouTube immer noch Kontakt zu dem Dienst Double Klick von Google auf, doch werden dabei, laut der Datenschutzerklärung von Google, personenbezogene Daten nicht ausgewertet). Dadurch werden von YouTube keine Informationen über die Besucher mehr gespeichert, es sei denn, sie sehen sich das Video an. Wenn Sie das Video anklicken, wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt und YouTube erfährt, dass Sie das Video angesehen haben. Sind Sie bei YouTube eingeloggt, wird diese Information auch Ihrem Benutzerkonto zugeordnet (dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Aufrufen des Videos bei YouTube ausloggen). 

Von der dann möglichen Erhebung und Verwendung Ihrer Daten durch YouTube haben wir keine Kenntnis und darauf auch keinen Einfluss. Nähere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von YouTube unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/ entnehmen. Zudem verweisen wir für den generellen Umgang mit und die Deaktivierung von Cookies auf unsere allgemeine Darstellung in dieser Datenschutzerklärung.

Andere externe Dienste 

Golf Tech setzt auf Internet-Seiten außerdem Cookies ein, um web-basierten Applikationen die Möglichkeit zu geben, den Status des Online-Besuches zu verwalten und eine reibungslose Navigation zwischen den einzelnen Diensten und Inhalten auf der Webseite zu ermöglichen. Wir verwenden Cookies von Drittparteien wie Pinterest, Mailchimp, WooCommerce, die auf unseren Seiten erscheinen. 

  • Das Unternehmen Mailchimp erreichen Sie unter folgender Anschrift: The Rocket Science Group, LLC – 675 Ponce de Leon Ave NE – Suite 5000 – Atlanta, GA 30308 USA. Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Mailchimp sowie Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Mailchimp. 
  • Das Unternehmen Woocommerce erreichen Sie unter folgender Anschrift: WooCommerce Ireland Ltd.Grand Canal Dock, 25 Herbert Pl – Dublin, D02 AY86 Ireland. Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Woocommerce sowie Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Woocommerce. 
  • Das Unternehmen WPML oder OntheGoSystems Ltd Compagny erreichen Sie unter folgender Anschrift: 22/F 3 Lockhart Road – Wanchai – Hong Kong. Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch WOML sowie Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von WPML. 
  • Wir verwenden die Software von Hotjar LtdDragonara Business Centre, 5th Floor, Dragonara Road, Paceville St Julian’s STJ 314, Malta, EuropaHotjar ist eine Gesellschaft mit Sitz in der Europäischen Union (EU), die Software als Dienst (software as a service, „SaaS“) anbietet, der es ihren Kunden problemlos ermöglicht, über herkömmliche Web-Analytics hinauszugehen und zu verstehen, was Nutzer tatsächlich auf der Hotjar-basierten Website tun. Hotjar nutzt gegebenenfalls personenbezogene und andere Daten über Nutzer (einschließlich demographischer Daten, Standortdaten, Informationen zu dem für den Zugang zur Hotjar Software genutzten Computer oder Gerät) zur Erstellung anonymisierter und aggregierter Informationen und Analysen. Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Die Offenlegung der Informationen, die Hotjar Nutzern erfasst, erfolgt ausschließlich nach Maßgabe der Vereinbarung und des anwendbaren Rechts. Nähere Informationen zu Datenschutz und Cookies von Hotjar finden Sie unter Hotjar – Privacy PolicyDie Kontaktdaten von Hotjar Ltd ist: +1 (855) 464-6788 – support@hotjar.com 

Google Web Fonts 

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. 

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. 

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de. 

Google Tag Manager
Diese Webseite verwendet den Google Tag Manager. Durch diesen Dienst können Website-Tags über eine Oberfläche verwaltet werden. Der Google Tool Manager implementiert lediglich Tags. Das bedeutet: Es werden keine Cookies eingesetzt und es werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tool Manager löst andere Tags aus, die wiederum ggf. Daten erfassen. Jedoch greift der Google Tag Manager nicht auf diese Daten zu. Wurde auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen, so bleibt sie für alle Tracking-Tags bestehen, insofern diese mit dem Google Tag Manager implementiert werden. 

Social-Share-Buttons 

Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite die Möglichkeit der Nutzung von sog. „Social-Media-Buttons“ an. Zum Schutze Ihrer Daten setzen wir bei der Implementierung auf die Lösung „Shariff„. Hierdurch werden diese Buttons auf der Webseite lediglich als Grafik eingebunden, die eine Verlinkung auf die entsprechende Webseite des Button-Anbieters enthält. Durch Anklicken der Grafik werden Sie somit zu den Diensten der jeweiligen Anbieter weitergeleitet. Erst dann werden Ihre Daten an die jeweiligen Anbieter gesendet. Sofern Sie die Grafik nicht anklicken, findet keinerlei Austausch zwischen Ihnen und den Anbietern der Social-Media-Buttons statt. Informationen über die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten in den sozialen Netzwerken finden Sie in den jeweiligen Nutzungsbedingungen der entsprechenden Anbieter. Mehr Informationen zur Shariff-Lösung finden Sie hier.
Wir haben auf unserer Website die Social-Media-Buttons folgender Unternehmen eingebunden: 

  • YouTube 
  • Facebook 
  • Google+ 
  • Instagram 

Zahlungsanbieter – PayPal 

Auf unserer Website bieten wir u.a. die Bezahlung via PayPal an. Diese wird durch des Plugin WooCommerce PayPal Checkout Gateway durchgeführt. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist das PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden “PayPal”). Wenn Sie die Bezahlung via PayPal auswählen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt. Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus. 

Newsletter 

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Dafür benötigen wir Ihre Email-Adresse und Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Erhalt des Newsletters einverstanden sind. 

Um Sie zielgerichtet mit Informationen versorgen zu können, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben zu Vor- und Nachname, sowie Adresse. Diese Informationen werden an unseren Internetdienstleister Mailchimp, mit der Anschrift: The Rocket Science Group, LLC 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA. Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Mailchimp sowie Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Mailchimp. 

Die Nutzerdaten werden bis auf Widerruf aufbewahrt. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende Email-Adresse: office@golftech.at oder hier die Newsletter abstellen. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.  

Ihre Rechte 

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a DSGVO (Einwilligung) und/oder Art 6 Abs 1 lit f DSGVO (berechtigtes Interesse). Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. 

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes durch die Anpassung an die Bedürfnisse des Kunden. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, wird zwar die IP-Adresse erfasst, aber umgehend pseudonymisiert (z.B. durch Löschung der letzten acht Bit). Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. 

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzgesetz verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde, dies ist in Österreich die Datenschutzbehörde, beschweren. 

Kontakt 

Wenn Sie über das Formular auf unserer Website oder per Email mit uns Kontakt aufnehmen, werden ihre Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für allfällige Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben.  

Kontaktdaten 

Golf Tech Golfartikelvertriebs GmbH 

FN 31852t 

Carlbergergasse 66, 1230 Wien, Austria 

Tel. +43 1 319 85 73 

Email: office@golftech.at 

Informationen

Golf Tech Maschinenvertriebs GmbH in Münster/Westfalen ist der Generalimporteur für das gesamte Maschinenprogramm der Textron-Gruppe mit den Marken Ransomes Jacobsen und E-Z-GO für Deutschland, Österreich, Schweiz, Ungarn, Polen und Kroatien.

Partner

Unser Schwesterunternehmen für Golfplatzausstattung, Pro-Shops u.w.
Golf Tech Golfartikelvertriebs GmbH | www.golftech.at

Unser Schwesterunternehmen für Golf- und Kommunalmaschinen in der Schweiz
Gemach GmbH | www.gemac.ch

Engagement

Golf Tech Maschinenvertriebs GmbH ist offizieller Partner von:

Logo_GMVD_Premium-Partner ÖGV Logo AGA LOGO

News

Registrieren Sie sich hier für unseren Golf Tech E-Mail Newsletter und bleiben Sie am Laufenden:

GTMV E-Mail Newsletter